Taiwan-Info

Demokratie, Frieden, Liebe zu Taiwan

Chinas Eigentor: das "Anti-Abspaltungsgesetz" (反分裂法)

 
 

Gesetzestext und Reaktionen

   
     
 

Am 14. März 2005 verabschiedete das chinesische Scheinparlament, der sogenannte "Nationale Volkskongress" das "Anti-Abspaltungsgesetz", das Taiwan mit Krieg droht, sollte es sich dauerhaft einer Vereinigung mit der VR China verweigern.

  Hier geben wir den vollständigen Gesetzestext sowie Reaktionen darauf in Taiwan und im Ausland wieder. In Taiwan ist dies insbesondere die Großdemonstration am 26. März, die unter dem Motto "Gegen Invasion, gegen Annexion, für den Schutz Taiwans" (反侵略、反併吞,護台灣) stattfindet.
 

Vollständiger Gesetzestext (pdf): chinesisches Original - deutsche Übersetzung

  Grußworte der "Internationalen Gesellschaft für Menschenrechte (IGfM)" und der "Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV)" an das taiwanesische Volk (pdf): IGfM (deutsch) / IGfM (chinesisch) - GfbV (englisch)
  Demokratie, Frieden, Schutz Taiwans Karneval der Demokratie (民主嘉年華) in Taipei am 26. März 2005
 

Aufrufe zur Demonstration gegen das Anti-Abspaltungsgesetz,
die im Fernsehen u.a. Medien verbreitet wurden (wmv, je 1,2 MB):

 

 Spot 1 - Spot 2

Bilder von der Demo in Taipei und von Solidaritätsaktionen in Berlin, Frankfurt, München und Tübingen:

(Bilder anklicken, um sie in Originalgröße zu sehen)

Vereinigung fuer die Unabhaengigkeit Taiwans Solidaritaet mit den Chinesen in aller Welt, die aus der Kommunistischen Partei Chinas austreten! Lest die neun Kommentare und erkennt das boese Wesen der Kommunistischen Partei! Von einem Abgeordneten gesponserter Lautsprecherwagen. Kind und Kegel bei der Demo. Die Ampel steht auf rot, aber jetzt gehts weiter... Gesponsert von einem Stadtverordneten: "Gegen Raketen, Schutz fuer Taiwan" und "Taiwan ≠ China" Spassgesellschaft auf der Strasse: "Vereinigung der Bueroarbeiter von Taipei": "Liebet den Frieden, widersetzt Euch der Aggression" Gegen Annexion Protest gegen die barbarische Haltung Chinas

Die chinesische Fuehrung darf mit Fuessen getreten werden. Praesident Chen Shui-pien unter den Demonstranten Buergermeister Ma Yingjiu von der oppositionellen KMT laesst den Praesidentenpalast weitraeumig absperren, waehrend sich der Praesident selbst laengst unter die Demonstranten eingereiht hat. Polizisten mit Schlagstoecken schuetzen den Praesidentenpalast vor den "Karnevalisten". Abschlusskundgebung - im Hintergrund Parteizentrale der oppositionellen KMT Infostand in Berlin Infostand in Frankfurt Infostand in Muenchen Infostand in Tuebingen

   
 
   
   
 

     
 

Deutsch / English / Chinesisch